Baustellen

Baumaßnahmen mit größeren Auswirkungen auf den Regionalverkehr

Mehr lesen
© Ladies in Black Aachen

Der SPNV-Aufgabenträger unterstützt den Volleyball-Bundesligisten seit dem 01. Februar

Mehr lesen
Neuer von go.Rheinland beauftragter Service erstmals im VRS-Tarifgebiet im Einsatz
Inbetriebnahme des ESTW „Linker Rhein“: Großteil der neuen Signale bis Ende März aufgestellt und restliche Kabel verlegt

Fahrplanänderungen im Fern- und Nahverkehr im Großraum Köln • Zeitweise Busse statt Bahnen auf RE 5, RE 12, RE 22 sowie RB 24, RB 26, RB 30 und RB 48 • Erste Probefahrten ab September 2024

Mehr lesen

Mit CoKo den Klimaschutz im Stadtverkehr voranbringen.

Innovatives Gemeinschaftsprojekt geht an den Start: der CO2- und Kosteneffizienz-Rechner CoKo.

Wie können Kommunen mit geringem Aufwand die Wirksamkeit von Maßnahmen des kommunalen Verkehrssektors abschätzen? Das neue Webtool CoKo bietet individuelle und praxisnahe Ansätze für den kommunalen Verkehr – ohne die Komplexität der gängigen Bilanzierungs-Tools.

Innovatives Gemeinschaftsprojekt geht an den Start: der CO2- und Kosteneffizienz-Rechner CoKo.

Wie können Kommunen mit geringem Aufwand die Wirksamkeit von Maßnahmen des kommunalen Verkehrssektors abschätzen? Das neue Webtool CoKo bietet individuelle und praxisnahe Ansätze für den kommunalen Verkehr – ohne die Komplexität der gängigen Bilanzierungs-Tools.

Wir denken
Mobilität weiter.

30 Jahre Regionalisierung des Schienennahverkehrs

Der Schienennahverkehr in Deutschland feiert ein rundes Jubiläum: Vor 30 Jahren, genauer gesagt am 27. Dezember 1993, trat das Gesetz zur Neuordnung des Eisenbahnverkehrs mit dem darin enthaltenen Regionalisierungsgesetz in Kraft.

30 Jahre Regionalisierung des Schienennahverkehrs

Der Schienennahverkehr in Deutschland feiert ein rundes Jubiläum: Vor 30 Jahren, genauer gesagt am 27. Dezember 1993, trat das Gesetz zur Neuordnung des Eisenbahnverkehrs mit dem darin enthaltenen Regionalisierungsgesetz in Kraft.

go.Rheinland: Attraktiver Arbeitgeber mit überzeugenden Vorteilen

Bei go.Rheinland erwartet Sie in jedem Fall ein spannender Job. Durch zahlreiche Benefits haben wir zudem die Weichen dafür gestellt, dass Sie sich als unser/e Mitarbeiter/in rundum wohlfühlen und alle gemeinsam von hoher Mitarbeiterzufriedenheit profitieren.

Bei go.Rheinland erwartet Sie in jedem Fall ein spannender Job. Durch zahlreiche Benefits haben wir zudem die Weichen dafür gestellt, dass Sie sich als unser/e Mitarbeiter/in rundum wohlfühlen und alle gemeinsam von hoher Mitarbeiterzufriedenheit profitieren.

 

 

© Ladies in Black Aachen

Der SPNV-Aufgabenträger unterstützt den Volleyball-Bundesligisten seit dem 01. Februar

Mehr lesen
Inbetriebnahme des ESTW „Linker Rhein“: Großteil der neuen Signale bis Ende März aufgestellt und restliche Kabel verlegt

Fahrplanänderungen im Fern- und Nahverkehr im Großraum Köln • Zeitweise Busse statt Bahnen auf RE 5, RE 12, RE 22 sowie RB 24, RB 26, RB 30 und RB 48…

Mehr lesen
Baustellen

Baumaßnahmen mit größeren Auswirkungen auf den Regionalverkehr

Mehr lesen

Wir bewegen
das Rheinland.

Wir
bewegen
das
Rheinland.

MittelrheinBahn am Kölner Hauptbahnhof im Hintergrund der Kölner Dom
Frau fährt mit dem Fahrrad durch die Stadt
Person kauft sich am Smartphone ein Ticket